Stadtpotenziale 2020

Schickt uns euren Beitrag!

feld lädt zu einem Stadtspaziergang ein, bei dem auch eure Geschichten gefragt sind: Wir werfen gemeinsam einen Blick auf die Entwicklung der Lebensmittelversorgung in Innsbruck. Gemeinsam wollen wir größeren Veränderungen im Stadtraum, aber auch kleinen Details, die  an „damals“ erinnern, auf die Spur gehen.

EURE Anekdoten, Bilder, Infos zu Straßennamen und Berichte  sind willkommen!

Sendet uns euren Input bis 31. Juli an feld-verein@gmx.at. Wie die Einsendungen dann allen zur Verfügung gestellt werden, überlegen wir uns gemeinsam noch! 

Speiseräume – wie Essen unseren Lebensraum prägt
Kurzbeschreibung
Wie prägt unser Essen unseren Lebensraum? Wie prägt unsere Esskultur die Stadt, in der wir leben? Essen und Ernährung hat direkten Einfluss auf die Architektur, auf den Verkehr, auf den Handel, auf die Produktion. Wie zeigt sich dieser Einfluss? Welche Strukturen finden sich heute und wie sind diese entstanden?
Die Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmittel unterliegt stetigem Wandel. Das betrifft nicht nur die Menge und Art der genutzten Lebensmittel, sondern verändert auch den städtischen Raum.Wir möchten gemeinsam forschen, gemeinsam Zusammenhänge finden, erfahren bzw. hinterfragen und so einen Einblick in die derzeit vorhandenen Strukturen bieten.

VORLÄUFIGES PROGRAMM

03.Oktober …. Stadtspaziergang

Lebensmittelversorgung/-vermarktung in der Stadt, historische Anekdoten, Veränderungen in der Stadt und sichtbare Spuren, kollektives Wissen der BewohnerInnen

10.Oktober … Großproduzent_Innen Exkursion mit Rad

Versorgung der Stadt, Entwicklung der Landwirtschaft, räumliche Ent?Kopplung – Besuch von Gemüsebetrieben Umgebung Innsbruck

17.Oktober …. Stadtbauern & -bäuerinnen Exkursion zu Fuß

Stadtlandwirtschaft – Veränderungen, Herausforderungen und Durchhaltevermögen, Auswirkung auf das Stadtbild, Direktversorgung der Bevölkerung

24.Oktober …. Brot & Getreide Exkursion mit Rad

Versorgung der Stadt, Entwicklung der Bäckereien, räumliche und soziale Veränderungen durch das Nahrungsmittel Brot

30.Oktober …. DinnerDeluxe

Aus- und Überschußgemüse exklusiv serviert vom feld-Verein, Raum für Diskussionen und gemeinsamer Abschluß